Fortbildungen

Fortbildungen F1 – F5 incl. der Möglichkeit zur Verlängerung der F-Lizenz

Die Fortbildungslehrgänge sind für alle Lizenzinhaber gedacht, die ihre F-Lizenz und/oder ihre DSV-Card verlängern möchten. Das Programm ist jährlich auf die Änderungen und Neuerungen im Lehrwesen des Deutschen Skiverbandes angepasst.

Viele Fragen haben wir versucht im sog. FAQ Dokument zu beantworten. Dieses findet Ihr hier.

Mögliche Fortbildungstermine incl. der Möglichkeit zur Verlängerung der F-Lizenz und Anmeldung für diese Saison:

Fortbildung F1 – 10./11.11.2018 im Pitztal
ODER
Fortbildung F2 – 17./18.11.2018 im Pitztal
ODER
Fortbildung F3 – 15./16.12.2018 im Allgäu (bei Schneemangel im Pitztal)
ODER
Fortbildung F4 – 23./24.02.2019 im Oberjoch
ODER
Fortbildung F5 – 23./24.03.2019 am Nebelhorn

F-Lizenzverlängerung

Die F-Lizenz besitzt eine Gültigkeit von 4 Jahren nach Lehrgangsdatum – die Gültigkeit der Lizenz wird auf das Jahresende (31.12.) datiert.

Die Verlängerung für weitere vier Jahre wird durch Teilnahme an einem vom Bayerischen Skiverband festgelegten Fortbildungslehrgang von mindestens 15 Unterrichtsstunden, die im Rahmen einer vom BLSV anerkannten Fortbildungsmaßnahme erfolgt, erreicht. 
Sämtliche offiziell ausgeschriebene Weiterbildungen alpin im Allgäuer Skiverband von mindestens 2 Tagen Dauer können zur Verlängerung der F-Lizenz angerechnet werden.

Die Erneuerung von abgelaufenen Lizenzen erfordert die Teilnahme an einer Fortbildung von mindestens 30 Unterrichtseinheiten innerhalb von zwei Jahren nach Ablauf der Gültigkeit.

Eine Lizenz, die länger als 2 Jahre abgelaufen ist, gilt als verfallen und kann nur durch Teilnahme an einem Wiedereinsteigerlehrgang – angeboten vom BSV – mit Lernerfolgskontrolle (3 Tage) wiedererlangt werden.

Verlängerung nach Weiterbildung
Folgende Unterlagen an den Bayerischen Skiverband schicken:

  • Übungsleiterausweis im Original (DIN-A4 Format)
  • Datenschutzerklärung (Formular im Downloadbereich)
  • NEU BSV Antrag zur Neuausstellung und Verlängerung von Trainer C oder B inkl. Vereinsbestätigung (F-Lizenz BLSV)
  • Ein Kuvert mit Briefmarke (deutsches Porto – für die Rücksendung vom BLSV an Euch), beschriftet mit der eigenen Adresse
  • Lehrgangsbestätigung (Teilnahme an ASV Lehrgängen wird automatisiert an den BSV/BLSV mit ca. 2 Wochen Verzögerung gemeldet)

Die Datenschutzerklärung und den BSV Antrag findet Ihr hier.
Viele weitere Fragen haben wir versucht im sog. FAQ Dokument zu beantworten.

Fortbildung Kinderskilauf

Als einer der wenigen Skigaue, bietet der ASV auch eine spezifische Fortbildung für den „Kinderskilauf“ an. Auch hier wird die F-Lizenz verlängert, wie bei allen anderen Fortbildungen. Wie der Name schon sagt, ist das Lehren mit und für Kinder im Fokus des Lehrgangs.