Trainingsspaß

Bei der zweiten Sichtung für die Grundstufenanwärter diese Saison, hätten die Bedingungen besser nicht sein können. Der Dezember bescherte uns klare Sonne, eiskalte Temperaturen und perfekte Pistenverhältnisse, um ein paar runde Kurven in den Schnee zu zaubern. So war der Grundstein für ein erfolgreiches Wochenende gelegt. Die 19 Teilnehmer in zwei Gruppen trauten sich nach einer Einfahrphase an die immer schnelleren und anspruchsvolleren Kurven heran. Die zwei Ausbilder unterstützen sie mit Technik Tipps und entwickelten ein Grundverständnis für unsere Jungskilehrer von morgen. Bei der abendlichen Theorieeinheit, die erneut als Workshop mit hohem Praxisbezug aufgebaut war, konnten die Teilnehmer noch einmal den Bezug zwischen Aktionen und Funktionen herstellen. Das machte sich am nächsten Tag bezahlt, denn nicht nur das Wissen der Teilnehmer, sondern auch das Verständnis für die richtige Skitechnik gingen leichter von der Hand und so konnten alle noch einmal einen gewaltigen Satz nach vorne machen. Natürlich durfte auch der Spaß an diesem Wochenende nicht zu kurz kommen und der Lehrgang wurde mit einer Highspeed Synchronfahrt beendet. Wir freuen uns auf Euch zum Methodiklehrgang am Nebelhorn.

Grundstufenanwärter im Pitztal

Zeitgleich fanden auch mehrere Vereinsfortbildungen auf dem Pitztaler Gletscher statt. Die Mannschaft aus Durach stimmte sich mit unserem Ausbilder vor allem auf das Unterrichten von Rennkindern in verschiedenen Altersstufen ab. Ichenhausen fuhr unser aktuelles Fortbildungsprogramm und trainierte in vielen Fahrten am persönlichen Fahrkönnen. Auch Unterpfahlheim konnte die tollen Bedingungen für einige Videofahrten mit unseren neuen Tablets nutzen. Auf etwas untypischem Terrain bewegte sich der TSV Gersthofen. Mit einem Ausbilder waren sie auf der Zugspitze unterwegs. Bei ähnlich gutem Wetter und mit scharf geschliffenen Kanten stand auch hier dem Spaß nichts mehr im Wege.

DurachIchenhausen

Als nächstes steht unser Programm für die Kinderskilehrer auf dem Plan. Aufgrund der aktuellen Schneelage im Allgäu erhaltet ihr im Laufe der Woche regelmäßig E-mails und Informationen zum Ablauf!

Bis Bald,
Euer ASV Lehrteam